Produkte

Rohr PVDF dünnwandig

PVDF Extrusionsware mit Ursprung von Solvay oder Arkema

Unsere dünnwandigen PVDF Rohre zeichnen sich durch höchste Qualität und maximale Reinheit aus. Als Ausgangsstoff darf nur PVDF Extrusionsware mit Ursprung von Solvay oder Arkema verwendet werden.

 

Mit bloßem Auge dürfen nach der Produktion keine Poren oder Mulden sichtbar sein. Die Eigenspannung beträgt nicht mehr als 2.5 N/mm2, gemessen nach der Janson-Methode. Die Beschriftung der Rohre und der Verpackung ermöglicht eine hundertprozentige Rückverfolgbarkeit.

 

Weitere Informationen zum Rohr PVDF dünnwandig erhalten Sie im Fact Sheet Rohr PVDF dünnwandig.

Kontakt

Georg Fischer Fluorpolymer Products GmbH

Wolfsmatten 1
Industriepark
77955 Ettenheim
Germany
Tel.: +49 7822 4457 652
Fax: +49 (0) 7822 4457 658
www.gffp-kunststoffverarbeitung.de

alexander.kirner@georgfischer.com

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)



Datenschutz